Sommerferienangebote 2020

Endlich ist klar was in den Sommerferien so alles möglich ist!!!!

Und da gibt es eine ganze Menge an Möglichkeiten

  • im Rahmen vom Filderstädter Ferienprogramm „Alles steht Kopf“ sind wir mit 50 Angeboten dabei. Das geht von Basteln über Ausflüge bis hin zur Zockernacht. Anmelden kann man sich nur über die Homepage der VHS. Hier ist der passende Link dafür ist hier
  • In der ersten und letzten Ferienwoche bieten wir eine Ferienganztagsbetreuung für Kinder der Klassen 1 bis 5 an. Die erste Woche ist bereits ausgebucht, für die letzte Woche haben wir noch Plätze frei
  • Vom 06.08. bis 16.08.20 bieten wir wieder eine Zelt- & Segelfreizeit an. Aufgrund der Corona Vorgaben dises Jahr an und auf der Ostsee. Alle weiteren Infos dazu findest du hier

Öffnung des Jugendhauses

Wir öffnen das Jugendhaus ab Mittwoch nach den Ferien wieder für feste Gruppen zwischen 14:30 Uhr und 18 Uhr unter Einhaltung der Hygienevorschriften (Hände gründlich waschen, Hände desinfizieren, Abstand von 1,5 m zu Anderen einhalten, Niesen und Husten in die Armbeuge) .

Hier ein kleines Video dazu, was ihr beachten müsst, wenn ihr ins Jugendhaus kommt!

Jeder Tag wird einen Schwerpunkt haben:

Montag Kindernachmittag
Dienstag Musikangebot
Mittwoch Kreativwerkstatt
Donnerstag Spielen und Zocken
Freitag Medien-Labor

Da es nur begrenzte Plätze gibt, müsst ihr euch leider bei uns anmelden. Wir freuen uns auf euch!

Gleichzeitig starten wir mit dem „Z“-Garten – Jugendhaus outdoor. Wir verlegen unser Café nach draußen und hoffen auf ganz viel gutes Wetter.
An unserem Thekenfenster könnt ihr Euch mit Getränken und Sweeties versorgen und dann auf unseren neuen Palettenmöbeln chillen und Musik hören oder auch im W-Lan surfen.
Einen Corona-tauglichen Kicker stellen wir auch raus – ihr dürft gespannt sein!

Schulergänzende Betreuung für Kinder der Klassen 1-5

Da die Kinder nur eingeschränkt in der Schule sind und es für Eltern daher schwer ist ihrer Arbeit nachzugehen, bieten wir zur Entlastung von Familien eine Schulergänzende Betreuung für Kinder der Klassen 1-5 an. Die Betreuung findet ab Mittwoch, 17.06.2020 in den Räumen des Kinder- und Jugendzentrums „Z“  in der Zeit von 7:30 Uhr bis 14 Uhr statt. Die Kinder haben die Möglichkeit vor oder nach dem Unterricht zu uns zu kommen und von hier aus dann in die Schule zu gehen. An Tagen, an denen die Kinder keinen Präsenzunterricht haben (also nicht an die Schule müssen),  können sie durchgehend von 7:30 Uhr bis 14 Uhr im „Z“ sein. Bitte beachten Sie, dass wir das Angebot nur für Schüler anbieten die NICHT durch die sogenannte Notbetreuung versorgt sind! Aktuell bieten wir keinerlei Essen an. Deshalb müssen sich die Kinder ein Vesper mitbringen!! Die Kosten für das Angebot betragen 35.-€ / Woche. Anmeldung und weitere Infos im Kinder- und Jugendzentrum „Z“, Tübinger Straße 54, 70794 Filderstadt, Telefon:  0711 706505

 

Liebe Kinder und Jugendliche,
Sehr geehrte Filderstädter*innen,

Wir hoffen es geht Euch und Ihnen allen gut in dieser nicht einfachen Zeit.
Wir möchten diesen Brief dazu nutzen, um Euch und Ihnen unsere aktuellen Angebote vorzustellen.

Auf Grundlage der CoronaVerordnung dürfen wir das Jugendhaus derzeit leider nicht für den normalen Alltag öffnen.
Deshalb können wir für die Pfingstferien auch keine Ferienganztagsbetreuung für Kinder der Klassen 1-5 anbieten.
Wir hoffen dass dies in den Sommerferien wieder möglich sein wird.

Folgende Angebote sind, unter Einhaltung der Hygienevorschriften, aktuell von uns machbar:

Einzelberatung für Kinder, Jugendliche und Eltern – ihr braucht jemand der Euch zuhört, mit Euch gemeinsam
Dinge und Perspektiven erarbeitet? Wir dürfen Euch bei uns im „Z“ einzeln beraten. Bitte meldet Euch vorher an!

Ausbildungsplatzsuche – besonders für alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 8 und 9 bieten wir Unterstützung bei Bewerbungen an. Wir schreiben mit Euch den Lebenslauf und die Bewerbung. Außerdem erhaltet ihr wertvolle Tips für das (online) Bewerbungsverfahren.

Lernhilfe – wir wissen dass die Schulen Euch gut mit Material versorgen. Als Ergänzung dafür bieten wir für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 – 8 Unterstützung beim Lernen an. Uns ist wichtig, dass Ihr den Anschluss nicht verpaßt.

Materialunterstützung – in den letzten Tagen haben wir einige Laptops bekommen, welche wir Euch kostenlos zur Verfügung stellen. Außerdem könnt ihr bei uns Eure Aufgaben ausdrucken, wenn ihr keinen Drucker zur Verfügung habt.

W-LAN – damit ihr ins Netz kommt besteht die Möglichkeit am „Z“ das offene WLAN zu nutzen. Das Netz ist immer tagsüber für alle kostenlos frei geschaltet. Bitte achtet darauf, dass Ihr den Abstand ums „Z“ einhaltet!

Dirtpark geöffnet – durch die Lockerungen können wir den Dirtpark wieder öffnen. Dort ist bei gutem Wetter immer ab 14 Uhr jemand vom „Z“ anzutreffen.

Unterstützung – bietet neben dem Team des Jugendzentrum „Z“ auch die Initiative #keinkindalleinelassen.
https://www.deine-playlist-2020.de/downloads/200409_UBSKM_INFO_Flyer.pdf

Ihr erreicht das Team des Jugendzentrum „Z“ von Montag bis Freitag von 9 bis 16 Uhr.

Telefonisch: 0711 706505
Per whatsapp: 01522 41 70980
Per Mail: info@z-filderstadt.de
Per Discord: https://discord.gg/bXHcaAH

Infos über uns bekommt ihr unter
www.z-filderstadt.de
facebook: zfilderstadt
instagram: zfilderstadt
discord: Jugendzentrum Z

Wir wünschen Euch und Ihnen, dass Ihr weiterhin gut durch diese Zeit kommt!

Herzliche Grüße aus dem „Z“

Annika Bass       Jana Gleitsmann       Holger Stern

Laptops für Schüler_innen gesucht!

Da aktuell noch nicht absehbar ist, wie lange Schülerinnen und Schüler noch von zu Hause, beziehungsweise Digital die Schule besuchen müssen, sind wir daran ein Netzwerk mit Laptops für Jugendliche aufzubauen. Nach wie vor haben nicht alle Jugendlichen Zugang zu neuen Medien, da sie nicht im Besitz eines Laptop sind. Dieses Problem wurde uns die letzten Tage von Jugendlichen und Schulen berichtet. Deshalb suchen wir nun dringend ausrangierte Laptops die wir geschenkt bekommen. Wir bringen diese soweit möglich auf einen aktuellen Stand und stellen sie dann Jugendlichen leihweise zur Verfügung. Mit den Geräten können die Jugendlichen dann in sogenannten WIFI Hot Spots zum Beispiel am Bahnhof Bernhausen oder am „Z“ sich ins Internet einloggen und ihre Aufgaben machen. Wenn Sie also einen Laptop über haben, so freuen wir uns über Ihren Anruf unter 0711/706505 oder Ihre Mail an: info@z-filderstadt.de

Und für alle Schülerinnen und Schüler gilt:

Solltet ihr Unterstützungsbedarf haben meldet Euch bitte im „Z“. Dort können auch Arbeitsblätter für die Schule kostenlos ausgedruckt werden! 

Was wir gerade so machen…

… das fragt ihr euch vielleicht gerade. Wir fangen heute bei unseren FSJ´lern an, die in diesem Jahr ein ganz besonderes FSJ im „Z“ absolvieren. Bis vor fünf Wochen waren die 3 für alles im offenen Bereich zuständig. Jetzt sind sie bei #filderstadthilft dabei. Das heißt telefonieren, einkaufen und bügeln, damit fleißige Ehrenamtliche des Evangelischen Familienzentrums Bernhausen später Masken nähen können. Außerdem legen sie Platten, machen den Garten klar für den Sommer und haben das „Z“ auf Hochglanz gebracht.

Auch wenn das „Z“ geschlossen ist, sind wir weiter für euch da……

aufgrund der Landesverordnung muss das „Z“ im Rahmen der Corona-Pandemie bis auf Weiteres schließen, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu stoppen und so eure Gesundheit zu schützen.

Ihr erreicht uns trotzdem von Montag bis Freitag zwischen 10 und 14 Uhr, wenn ihr Hilfe und Unterstützung braucht. Dabei ist es egal, ob ihr einfach jmd zum quatschen braucht, Unterstützung beim Lernen oder auch beim Ausdrucken von Arbeitsblättern, damit ihr eure Aufgaben überhaupt machen könnt. Dazu aber bitte vorher anrufen und wir vereinbaren dann, wie die Blätter zu euch kommen.

telefonisch: 0711/706505

per WhatsApp: 01522 4170980

per Mail: info@z-filderstadt.de

oder auf instagram: zfilderstadt

 

weitere hilfreiche Telefonnummern bei Notsituationen:

„Nummer gegen Kummer“ bietet Telefonberatung für Kinder, Jugendliche und Eltern. Das Kinder- und Jugendtelefon ist von Montag bis Samstag jeweils von 14 bis 20 Uhr zu erreichen unter: 116 111

Das Elterntelefon richtet sich an Mütter und Väter, die sich anonym konkrete Ratschläge holen möchten. Die Beraterinnen und Berater sind unter der kostenlosen Rufnummer 0800 111 05550 (montags bis freitags von 9 bis 11 Uhr und dienstags und donnerstags von 17 bis 19 Uhr)