Freiwilliges Soziales Jahr im „Z“

Du willst …
… dich für Kinder und Jugendliche einsetzen?
… dir neue Perspektiven eröffnen?
… dich persönlich weiterentwickeln?
… dich ein Jahr praktisch ausprobieren?
… dich und deine interessen einbringen?

Dann seid ihr bei uns richtig!

Deine Einsatzbereiche:
– Mitarbeit im offenen Bereich
– Planung und Durchführung von Projekten für Jugendlichen
– Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit v.A. Social Media
– Planung und Umsetzung der Ferienbetreuungen
– Mitarbeit im Spielmobil

Wir bieten 3 Stellen im Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum „Z“ an.
Davon ist eine Stelle in Kooperation mit der Bruckenackerschule (Grundschule) in Bernhausen. Das bedeutet 50 % arbeitet ihr im Ganztagesbereich der Grundschule mit und zu 50 % seid ihr im Kinder-, Jugend- und Kulturzentrum „Z“ tätig.
Die anderen beiden Stellen sind zu 100 % im „Z“.

Was wir außerdem noch bieten:
– Praxiserfahrung im sozialen Berufsfeld
– Weiterentwicklung persönliches Kompetenzen
– abwechslungsreicher Alltag
– vielfältige EInblicke in unterschiedliche Bereiche
– Taschengeld und 30 Urlaubstage

Bewerbungen nehmen wir gerne per Mail entgegen: info@z-filderstadt.de

Habt ihr noch Fragen, erreicht ihr uns unter 0711/706505
oder nehm an einer der Online-Inforveranstaltung teil, die du unter folgendem Link findest: Online-Infoveranstaltungen 2022-23_FSJ

Projekt „1000 Kraniche, 1000 Wünsche“ für Filderstadt

Der Kranich ist in Japan ein Symbol für Glück und für ein langes Leben. Manchmal allerdings ist er auch ein stilles Zeichen des Protests, eines, das mahnen soll: Die Welt ist zerbrechlich. Durch das Basteln von 1000 Kranichen, welche dann alle im „Z“ Cafe aufgehängt werden sollen möchten wir ein gemeinsames Zeichen in dieser schwierigen Zeit setzen und zeigen dass gemeinsam viel geschaffen werden kann. Wir werden täglich auf Instagram über die neuen Kraniche berichten und hoffen bis Mitte März die 1000 voll zu bekommen. Hier findet ihr die passende Anleitungen um auch mit Kindern einen Kranich zu basteln.

Das Amtsblatt berichtet….