Geheimnisse der Vergangenheit – Ein interaktives Abenteuer mit Actionbound

Ein neues Spielerlebnis voller Action und Spaß erwartet Kinder, Jugendliche und Familien am Samstag, den 22. Juni, ab 11 Uhr, im Freilichtmuseum Beuren.
Begebt euch mit der App Actionbound auf eine interaktive Reise und enthüllt die Geheimnisse vergangener Zeiten.

Zwei Actionbounds – interaktive Erlebnistouren mit kniffligen Aufgaben – führen euch entweder durchs Neckarland-Dorf oder ins Alb-Dorf.

Freut euch außerdem wieder auf spannende Aktionen wie Kistenklettern, Discgolf, Kreativangebote mit Naturmaterialien und so einiges mehr.
Testet euren inneren Robin Hood beim Bogenschießen, macht euer Feuerdiplom am Grillplatz oder schießt Fotos wie in früheren Zeiten im historischen Fotoatelier.

Für den Actionbound benötigt jedes Team ein Smartphone. Ladet euch am besten schon zuhause die App und die Spielmaterialien herunter, dann könnt ihr im Museum sofort loslegen. Das geht natürlich auch vor Ort, es kann aber ein bisschen länger dauern.

Alles ohne Voranmeldung!
Ideal auch für Kinder- und Jugendgruppen, Vereine, Schulklassen usw.

Wichtige Informationen:

Hier gibt es ab dem 15. Juni das Spielmaterial zum Runterladen: https://freilichtmuseum.onepage.me/

Treffpunkt: Öschelbronner Platz am Infostand
Kosten: Nur Museumseintritt
Dauer: Actionbound ca. 60 – 75 min, letzter Start des Actionbounds 15:30 Uhr
Bitte mitbringen: pro Gruppe ein Smartphone

CaZino-Night: Spielerisch Aufklärung über Glücksspielsucht

Am Freitag, den 12. Juli 2024, findet die Veranstaltung „CaZino“ für Jugendliche von 14 bis 26 Jahren in Filderstadt statt.
Von 16:30 bis 19:30 Uhr dürfen unter 16-Jährige teilnehmen, ab 20 Uhr sind die Älteren dran.
Der Eintritt kostet 3 €, bei Abendgarderobe nur 2 €. 

Gespielt wird mit Fruchtkaramellen als Währung. Spiele wie UNO, Blackjack, Poker, Zipico und mehr stehen zur Auswahl. 
Im Infoteil werdet ihr über die Gefahren von Glücksspiel informiert.

Ehrenamtliche unterstützen das Event, das neben Spiel und Spaß auch Aufklärung und Prävention zum Ziel hat und die Suchtberatungsstelle ist mit dabei.

Neben kostenlosen Snacks gibt es Getränke zu niedrigem Selbstkostenpreis.

Du hast Lust zu kommen, aber möchtest so spät nicht mehr alleine heim ? Sprich uns an wir haben da was geplant!

Hier findest du die Flyer: